Rasche Linderung bei Hämorrhoidalleiden

Hilft bei Jucken, Brennen und Reizungen im Analbereich und bei Hämorrhoiden. Beugt Hämorrhoiden und Entzündungen vor!

Wie kann ich einem Hämorrhoidalleiden vorbeugen?


Um einem Hämorrhoidalleiden und dessen Wiederauftreten vorzubeugen, empfehlen wir Ihnen eine gesunde Lebensweise mit einer ausgewogenen Ernährung, sanfte Analhygiene und viel Bewegung.

 

Ernährung:

-    Essen Sie täglich Ballaststoffe

-    Trinken Sie viel Flüssigkeit (2- 3 Liter pro Tag) wie z. B. Wasser oder Tee (keinen Alkohol)

-    Reduzieren Sie den Genuss von Süßigkeiten. Zu viel Zucker kann zu Verstopfung führen

-    Eine ausgewogene Ernährung enthält viel Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte (z. B. Bohnen, Linsen) und wenig Fett

-    Nehmen Sie keine Abführmittel zu sich und konsumieren Sie möglichst wenige Produkte mit abführender Wirkung (Kaffee, Tabak etc.)

 

Bewegung:

-    Sie sollten  mindestens 20 Minuten Sport pro Tag betreiben.

-    Vermeiden Sie langes Sitzen.

-    Spannen und entspannen Sie Ihre Schließmuskeln regelmäßig über den Tag verteilt. Das stärkt Ihre Muskeln!

 

Toilettengewohnheiten:

-    Vermeiden Sie starkes und langes Pressen.

-    Lassen Sie sich Zeit beim Stuhlgang. Gehen Sie außerdem nur auf die Toilette, wenn Sie auch wirklich müssen und nicht zu "geregelten Zeiten".

 

 

Analhygiene:

-    Seien Sie sanft beim "Abwischen", um Verletzungen zu vermeiden.

-    Empfehlenswert ist eine Reinigung des Afters mit warmem Wasser nach jedem Stuhlgang.

-    Sie können auch Feuchttücher verwenden.

 

Warten Sie nicht zu lange, bis Sie Ihr Hämorrhoidalleiden mit HemoClin behandeln.