Schluss mit Schmerzen, Juckreiz und Irritationen.

                    Lindert Analbeschwerden und beugt gleichzeitig Hämorrhoidalleiden vor. HemoClin – kühlendes und beruhigendes Gel zur Unterstützung des natürlichen Heilungsprozesses, farblos, nicht parfümiert und nicht fettend

Wie wende ich HemoClin an?


HemoClin kann zur Linderung von Hämorrhoidalleiden und Analbeschwerden, sowie zu deren Vorbeugung eingesetzt werden.

Zur Linderung von Analbeschwerden (Irritationen, Juckreiz, Brennen und Empfindlichkeit):
Tragen Sie HemoClin mindestens 2mal täglich (oder immer dann, wenn Linderung der Symptome notwendig ist) in und um die betroffenen Stellen für einen Zeitraum von 2 Wochen auf. Regelmäßige Anwendung erhöht die Effektivität.

Zur Vorbeugung von Hämorrhoidalleiden und Fissuren: Tragen Sie HemoClin in und um den Anus herum (vor und nach jedem Stuhlgang) auf.
HemoClin sollte nicht länger als 30 Tage in Folge verwendet werden.

Weitere Informationen zu HemoClin finden Sie in der Gebrauchsanweisung.